Rss

KINDER KUNST HAUS BRUCK

„Kreativität bedeutet, aus zwanghaften Regeln auszubrechen, sich von seiner Phantasie dirigieren zu lassen, um erstaunliche Symphonien zu erzielen.“


Was ist das „Kinder Kunst Haus“?

Der Schwerpunkt des ersten österreichischen Kinder Kunst Hauses liegt in der Vermittlung der Freude am freien künstlerischen und kreativen Schaffen.

Mit dem Kinder Atelier bieten wir Kindern von ca. 4 – 10 Jahren einen geschützten Raum an, in dem sie in entspannter Atmosphäre (völlig ohne Leistungsdruck und Wertungen) mit den verschiedensten Materialen und Farben experimentieren, sich entfalten, mit anderen Kindern interagieren und mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln kreativ werden können.

Auch für unsere Minikleckser (Eltern/Kind malen ab ca. 1 Jahr) ist gesorgt – wir haben fast wöchentliche Treffen.


Uns ist das TUN wichtig – nicht das Ergebnis.


Desweiteren soll das Brucker Kinder Kunst Haus für allerlei Veranstaltungen genutzt und der Raum auch als „Open Space“ für externe Kinder- und Jugendinitiativen, sowie für Kindergeburtstage zur Verfügung gestellt werden.

Die Kinder sollen zusätzlich zum freien und geführten Malen auch immer wieder die Möglichkeit bekommen, in Workshops professionelle Künstler kennenzulernen, um mit ihnen zusammen neue Gestaltungstechniken auszuprobieren.


„Das Brucker Kinder Kunst Haus soll ein Ort sein, an dem man die Regeln, die Korrektheit, den Vergleich mit Anderen und den Leistungsdruck unserer Gesellschaft vergisst und einfach nur Spaß an der Kreativität hat“


Ziel unserer gemeinnützigen und überparteilichen Arbeit ist es, die Kreativität und Selbstständigkeit der Kinder zu fördern, ihren speziellen Bedürfnissen und Vorstellungen entgegenzukommen und natürlich auch auf individuelle Interessen einzugehen.


Wer betreibt das „Kinder Kunst Haus“ ?

Der gemeinnützige Brucker Kulturverein „brucKunst – Kinder Kunst Haus Bruck“.

>Anmeldung mit Kinderdatenblatt (PDF)<